Temple of Rebels – Mysterien Schulung

Willkommen im Temple of Rebels

Der Temple of Rebels ist eine Mysterien Schule. Wie alle verbundenen Mysterien Schulen, widmen auch wir uns einer bestimmten Aufgabe. Der Schwerpunkt unserer Mysterien Arbeit ist die Vereinigung von sexueller Heilung und spiritueller Befreiung. Diesen Prozess wirklich und wahrhaftig zu vollziehen, ist eine sehr komplexe und anspruchsvolle Herausforderung.

Die Sexualität wurde und wird seit Jahrtausenden weltweit unterdrückt. Erste Befreiungsschritte wurden in den 60er Jahren durch die sexuelle Revolution eingeleitet. Der unkonventionelle indische Mystiker Osho hatte in den 70er Jahren aufgerufen, alte, rigide, religiöse und soziale Strukturen in Frage zu stellen und sich durch den Weg der Meditation für die individuelle, sexuelle und spirituelle Befreiung einzusetzen. Sein rebellischer Befreiungsweg hatte damals geschockt, und er wurde von vielen Seiten bekämpft. Aber seine neuen Ideen waren stark, nachhaltig und viele neue und wichtige Impulse sind aus seinem damals sehr revolutionären Pionierprojekt hervorgegangen.

Wir leben im Kali Yuga dem Zeitalter der großen Täuschung, wo Menschen überwiegend eigennützige und materielle Ziele verfolgen und sich nur sehr wenige Menschen die Zeit nehmen, diese für uns als Menschheit und auch für jeden Einzelnen, essentielle Lebensbereiche wahrhaftig zu erforschen und zu entwickeln.

Nach Oshos Tod wurden unzählige seiner wertvollen Impulse und Bemühungen kommerziell ausgeschlachtet und erneut von der spirituellen Ebene abgetrennt, und wurden so abgeschwächt und verharmlost.

Wer war Osho?
Osho, ein indischer Mystiker (Indien 1931 – 1990), Professor der Philosophie und spiritueller Lehrer, rüttelte Menschen auf, indem er sich für eine neue spirituelle Ausrichtung einsetzte. Er forderte Menschen auf, sich spirituell zu befreien und dabei die Sexualität mit einzubeziehen. Sexualität wurde bis anhin in Religionen ausgeklammert und unterdrückt.
„Er ist ein lebender Buddha“ sagte der 16. Karmapa, der Leiter der Kagyu Schule für tibetischen Buddhismus. Seine Heiligkeit, der 14. Dalai Lama nannte ihn „einen erleuchteten Meister, der mit allen Mitteln arbeitet, um der Menschheit zu helfen, eine schwierige Phase in der Entwicklung ihres Bewusstseins zu überwinden.“
Zu seiner Lebzeit hatte er Viele inspiriert und sein Wirken hat unzählige Menschen dazu bewegt, sich auf die Suche nach einer authentischen, befreiten und lustvollen Spiritualität zu machen.
Die Arbeit geht weiter
Nach seinem Tod ist es ist jetzt unsere Aufgabe die Sexualität aus den Ketten des Unbewussten und die Spiritualität von den unechten Scheinheiligkeiten zu befreien und ein neues Bewusstsein einzuladen. Die sexuellen Mysterien zu ergründen und Menschen auf diese wichtige, sexualmagische Arbeit gut vorzubereiten, war immer die Aufgabe von Mysterien Schulen. Sich unbeschwert und sicher auf die Tiefen des Unbewussten einzulassen, will gründlich gelernt sein, denn dieser Weg ist nicht ganz ungefährlich und birgt viele heimtückische Fallgruben.

Zu realisieren, wie unbewusst und unbeholfen Menschen im Umgang mit ihrer Sexualität sind und wieviel Destruktivität sich dadurch weltweit verbreitet, ist sehr erschreckend. Deshalb werden Menschen, die bereit sind ihre Sexualität im Einklang mit den universellen Gesetzen zu entwickeln, jetzt dringend benötigt.

Die Sexualität und Spiritualität müssen im Zusammenspiel entwickelt werden, damit wir den Weg in eine authentische Spiritualität und in ein neues Bewusstsein finden können. Die dazu benötigten Heil- und Befreiungsprozesse müssen sehr sorgfältig und vor allem auf der richtigen Ebene eingeleitet werden, damit wie uns dabei nicht im Labyrinth der Persönlichkeit verirren.

Unsere Schule richtet sich an spirituelle Rebellen, die bereit sind, mehr Verantwortung zu übernehmen und lernen möchten, sich gegen die kollektiven Strömungen und verlockenden Irrwege durchzusetzen, um ihren eigenen Weg in eine authentische, wahrhaftige Spiritualität zu finden.

Als Schulleiterin freue ich mich, dich auf deinem persönlichen Befreiungsweg zu begleiten.

Maitreyi

Copyright 2018 Temple of Rebels | Maitreyi D. Piontek | WEBDESIGNER CHIARA PARODI | WEBDEVELOPER BERG INFORMATIK